Wie können wir dir helfen?

Hilfe Startseite Leasing GoMore Leasing Der Unterschied zwischen einer Anzahlung und einer Kaution

Der Unterschied zwischen einer Anzahlung und einer Kaution

Beim Abschluss eines Leasingvertrags ist es wichtig, die damit verbundenen finanziellen Verpflichtungen zu verstehen, insbesondere die Rolle von Anzahlungen und Kautionen. Diese Begriffe werden oft synonym verwendet, dienen aber im Zusammenhang mit dem Autoleasing unterschiedlichen Zwecken.

Was ist eine Anzahlung?

  • Zweck: Die Anzahlung ist eine erste Zahlung, die beim Abschluss eines Leasingvertrags geleistet wird. Diese Zahlung erfolgt, bevor das Auto für dich bestellt und vorbereitet wird.

  • Auswirkung auf die monatlichen Zahlungen: Eine Anzahlung reduziert deine monatlichen Leasingraten und macht dies zu einer kostengünstigen Option, wenn du über verfügbare Geldmittel verfügst.

  • Nicht erstattungsfähig: Im Gegensatz zur Kaution wird die Anzahlung am Ende des Leasingzeitraums nicht zurückerstattet.

  • Variabilität: Die Höhe der Anzahlung hängt vom jeweiligen Fahrzeugmodell und den Bedingungen des Angebots ab. Nicht für alle Fahrzeugmodelle ist eine Anzahlung erforderlich; dies wird im Leasingangebot deutlich angegeben.

Was ist eine Kaution?

  • Zweck: Bei einigen Fahrzeugmodellen wird anstelle einer Anzahlung eine Kaution geleistet. Sie dient als Sicherheitsmassnahme für die Leasinggesellschaft.

  • Erstattungsfähig: Die Kaution wird bei Rückgabe des Fahrzeugs in voller Höhe zurückerstattet, sofern das Fahrzeug z. B. keine Schäden aufweist und keinen übermässigen Kilometerstand hat.

  • Betrag: Wie die Anzahlung ist auch die Höhe der Kaution je nach Fahrzeugmodell unterschiedlich und wird im Leasingangebot angegeben.

Anzahlung und Kaution im Vergleich

Sowohl die Anzahlung als auch die Kaution sind Vorleistungen, die beim Leasing eines Fahrzeugs anfallen. Sie dienen jedoch unterschiedlichen Zwecken und haben unterschiedliche Auswirkungen auf deine Finanzen:

  • Anzahlungen reduzieren deine monatlichen Leasingkosten, werden aber nicht zurückgezahlt.

  • Kautionen sichern den Leasingvertrag ab, sind aber gemäss den Vertragsbedingungen vollständig rückzahlbar, sofern keine Schäden oder Vertragsverletzungen auftreten.

Leasing ohne Vorkosten

In einigen Fällen bietet GoMore Leasingoptionen an, bei denen keine Anzahlung oder Kaution erforderlich ist. Diese Möglichkeiten werden im Leasingangebot deutlich hervorgehoben und bieten einen unkomplizierten Weg zum Leasing eines Fahrzeugs ohne finanzielle Vorbelastung.

Für detailliertere Informationen zu Anzahlungen, Kautionen oder zu spezifischen Bedingungen deines Auto-Leasingvertrags zögere bitte nicht, uns zu kontaktieren. Wir stehen dir gerne zur Verfügung, um alle Aspekte deines Leasingvertrags zu verstehen und eine transparente und zufriedenstellende Erfahrung zu gewährleisten.

Hast du gefunden, was du brauchst?