Wie können wir dir helfen?

Hilfe Startseite Autovermietung Hilfe für Mieter Geschäftsmietversicherung auf GoMore verstehen

Geschäftsmietversicherung auf GoMore verstehen

Bei der Miete eines Geschäftsfahrzeugs auf GoMore ist es wichtig zu wissen, dass sich die Versicherungs- und Pannenhilfebedingungen von denen privater Autovermietungen unterscheiden. Hier ist eine kurze Übersicht, die dir hilft, die spezifischen Versicherungsbedingungen für Geschäftsvermietungen auf unserer Plattform zu verstehen.

Versicherungsschutz für gewerbliche Mieten

Versicherung durch den/die Autobesitzer:in

Bei Geschäftsvermietungen wird das Fahrzeug nicht durch die private Mietversicherung von GoMore abgedeckt, sondern durch die Geschäftshaftpflichtversicherung des/der Autobesitzer:in.

Was deckt diese Versicherung?

Vollkaskoversicherung: Die Versicherung des/der Autobesitzer:in bietet eine Vollkasko- und Haftpflichtversicherung wie bei der Miete eines privaten Fahrzeugs über GoMore.

Pannenhilfe: Im Versicherungsschutz des Halters ist ein 24/7-Pannendienst enthalten. Dieser Service steht dir ohne zusätzliche Kosten zur Verfügung und kann jederzeit in Anspruch genommen werden, um sicherzustellen, dass Hilfe im Falle einer Fahrzeugpanne oder eines Notfalls immer zur Hand ist. Die Informationen zum Pannendienst findest du unter deiner Mietbuchung.

Selbstbehalt

Verantwortung für die Selbstbeteiligung: Jegliche Selbstbeteiligung, also die Kosten, die du im Falle eines Schadens möglicherweise tragen musst, wird vom/von der Geschäftsautobesitzer:in festgelegt und erhoben. GoMore kann dem/der Geschäftsautobesitzer:in bei der Eintreibung der Selbstbeteiligung im Falle von während deiner Miete verursachten Schäden behilflich sein.

Bei Fragen oder zur weiteren Klärung der Mietbedingungen für Geschäftsautos wende dich bitte an unser Kundendienstteam.

Hast du gefunden, was du brauchst?