Tipps für mehr Buchungen

Oliver
Oliver · 28. Dezember 2022

Tipps für mehr Buchungen

Liebe Autobesitzerin Lieber Autobesitzer

Wir haben einen Leitfaden geschrieben, wie du mehr Buchungen und damit höhere Einnahmen bekommst, wenn du dein Auto auf GoMore vermietest. Wir versprechen, dass es die 5 Minuten Lesezeit wert ist.

GoMore Keyless Wenn du dein Auto häufig vermietest, kannst du GoMore Keyless in deinem Auto installieren lassen. Die Keyless-Technologie wird von unseren Autorisierten Mechanikern in das Auto eingebaut und GoMore übernimmt die Kosten für den Einbau. Keyless ermöglicht es dir, dein Auto an zugelassene GoMore-Mitglieder zu vermieten, ohne dass du bei der Übergabe oder Rückgabe des Autos anwesend sein musst. Während der Mietzeit kann der Mieter das Auto direkt über die GoMore-App öffnen und verriegeln, die auch in den meisten Fällen den Treibstoffverbrauch und den Kilometerstand erfasst. Keyless macht aktiven GoMore-Mietern das Leben leichter und erfreut sich bereits grosser Beliebtheit, sowohl bei Autobesitzern als auch bei Mietern. Autos mit GoMore Keyless werden im Durchschnitt 4-5 Mal häufiger vermietet als Autos ohne.

Wenn du daran interessiert bist, Keyless in dein Auto einbauen zu lassen, fülle bitte das Formular aus und wir werden dir mehr über die Lösung erzählen.

Der richtige Preis Es ist wichtig, dass der Preis für dein Auto stimmt, um die meisten Buchungen und Mieteinnahmen zu erzielen. Du entscheidest immer über den Preis deines Autos, aber wir empfehlen dir, sich an unsere Preisvorschläge zu halten, die wir sorgfältig auf der Grundlage des Automodells und ähnlicher Mietwagen in deiner Region berechnet haben. Wir analysieren die Preise sowohl bei GoMore als auch bei konkurrierenden Autovermietungen, um sicherzustellen, dass du die meisten Buchungen bekommst.

Um sicherzustellen, dass dein Auto das ganze Jahr den richtigen Preis hat, empfehlen wir dir ausserdem, die dynamische Preisgestaltung zu aktivieren. Wenn du in deinem Autoprofil die dynamische Preisgestaltung aktivierst, passen wir den Tagespreis deines Autos Automatisch an die Nachfrage an, um mehr Buchungen und höhere Einnahmen zu gewährleisten. Konkret passen wir den Preis nach oben oder unten an, je nachdem, wie hoch die Nachfrage nach Mietautos an bestimmten Tagen oder zu bestimmten Zeiten im Jahr ist. Das bedeutet, dass du mehr Buchungen bekommst, wenn die Nachfrage gering ist, und mehr pro Buchung verdienst, wenn die Nachfrage hoch ist. Mehr über dynamische Preisgestaltung findest du hier.

Gute Fotos Bilder von guter Qualität sind wichtig, damit dein Auto in den Suchergebnissen ausgewählt und gebucht wird. Autoprofile mit guten Bildern erhalten mehr Buchungen. Wir empfehlen dir, bis zu 8 Fotos aus verschiedenen Blickwinkeln zu machen, die das Auto sowohl von innen als auch von aussen zeigen. Von innen aufgenommene Bilder sollten die Sitze, den Kofferraum, den Fahrersitz und das Getriebe zeigen. Die App zeigt dir, wie du die bestmöglichen Fotos mit deinem Handy machen kannst.

Sofortbuchung Wenn du weisst, dass dein Auto zu bestimmten Zeiten und an bestimmten Tagen verfügbar ist, solltest du auf jeden Fall die Schnellbuchung aktivieren. Das bedeutet, dass Mietanfragen von Mietern Automatisch angenommen werden, wenn der Mietzeitraum mit der Verfügbarkeit deines Autos im Kalender übereinstimmt. Du kannst eine "Buchungsankündigung" festlegen, die festlegt, wie lange du im Voraus informiert werden willst, wenn dein Auto sofort gebucht wird. Mieten, die vorher starten, erfordern erst deine Einwilligung oder Ablehnung.

Wir empfehlen, dass dein Auto kurzfristig gebucht werden kann. Autos mit aktivierter Sofortbuchung werden auf GoMore in den Suchergebnissen besser sichtbar sein und auf der Suchseite mit einem kleinen Blitzsymbol angezeigt werden. Viele Mieter suchen gezielt nach Autos mit Sofortbuchung, da man als Mieter sofort eine Antwort erhält und weiss, dass das Auto im gewünschten Zeitraum gebucht werden kann.

Lies hier mehr über die Funktion Sofortbuchung.

Informatives Autoprofil Damit sich die Mieter einen guten Eindruck von deinem Auto machen können, empfehlen wir dir, eine aussagekräftige Autobeschreibung in dein Autoprofil zu erfassen. Hier kannst du Grösse, Ausstattung, Komfort, Fahrverhalten oder Informationen zu Lademöglichkeiten und Reichweite des Autos beschreiben.

In deinem Autoprofil kannst du auch angeben, ob das Auto gegen eine Gebühr zugestellt bzw. geliefert werden kann, ob es über einen eigenen Parkplatz verfügt oder ob du gegen eine Gebühr zusätzliche Ausrüstungsgegenstände wie einen Kindersitz, einen Fahrradträger oder Ähnliches verleihen kannst. Beschreibe auch den Zustand des Autos so genau wie möglich, damit die Mieter wissen, was sie erwartet.

Wenn du Hilfe beim Ausfüllen deines Autoprofils benötigst, wende dich bitte an unser Support-Team unter support@gomore.ch

Dauer der Vermietung Unter "Buchungseinstellungen" kannst du die minimale und maximale Mietdauer festlegen. Wir empfehlen dir, die Mindestmietdauer auf 1 Stunde festzulegen. Mieter zahlen 40% des Tagessatzes für eine 1-stündige Miete und 100 % des Tagessatzes für 10-24 Stunden. Wenn du eine Mindestmietdauer von 1 Stunde angibst, wird dein Auto in den meisten Suchergebnissen erscheinen.

Kalender Damit die Mieter sehen können, wann dein Auto verfügbar ist, ist es wichtig, dass du den Kalender deines Autos auf dem neuesten Stand hältst. Du kannst ganz einfach Tage oder Zeiten blockieren, an denen du das Auto benötigst oder an denen du es nicht vermieten möchtest. Wenn dein Auto für Buchungen gesperrt ist, erscheint es nicht in den Suchergebnissen, die Mieter für diese Tagen eingeben. Auf diese Weise vermeidest du unnötige Mietanfragen von Mietern, die sich sonst negativ auf deine "Annahmequote" und dein Ranking in den Suchergebnissen auswirken würden.

Akzeptiere möglichst viele Buchungsanfragen Je mehr Buchungen du annimmst, desto höher ist deine Annahmequote. Autobesitzer mit einer hohen Annahmequote erhalten mehr Mietanfragen, und dein Auto wird auch weiter oben in der Suchleiste angezeigt, wenn ein Mieter nach einem Auto sucht.

Schnelle Reaktionszeit Wie schnell du die Mietanfragen beantwortest, wirkt sich auf deine Reaktionszeit aus. Neben der Annahmequote wirkt sich die Reaktionszeit auch darauf aus, wie weit oben dein Auto in den Suchergebnissen erscheint und wie viele Mietanfragen du bekommst.

Verstärke dein Auto Du kannst auf die oben beschriebenen Arten mehr Sichtbarkeit und mehr Mietanfragen für dein Auto erhalten. Wir empfehlen auch, die "Boost-Funktion" von GoMore auszuprobieren, um deine Anzeige in den Suchergebnissen höher zu platzieren. Wenn du ein/e neue/r Autobesitzer/in bist, der sein/ihr Auto auf GoMore registriert hat, kontaktiere uns bitte. Wir informieren dich gerne vollumfänglich.

Wenn du die oben genannten Tipps befolgst, wird dein Auto in den Suchergebnissen an erster Stelle erscheinen, was zu mehr Buchungen und höheren Einnahmen führt. Wenn du mehr Hilfe brauchst, um mehr Buchungen zu bekommen, kontaktiere uns und wir helfen dir gerne 🙂